BBF-025: Bierseliges kleines Jubiläum

25 – kleines Jubiläum. Hätte nicht gedacht, dass ich das hier so regelmäßig machen würde…

In dieser Folge fahre ich nach Würzburg, mache Pause im Land von Planet Kai und den Landfunkern, begebe mich nach Ypres und beginne eine zweiwöchige Fahrt durch Bayern mit Abstecher nach Salzburg. Besondere Empfehlungen sind hier die Allgäuer Käseschule, das Schwand-Trio und die Stadt Oberstaufen – außerdem das Hofbräustüberl in Garmisch-Pertenkirchen, wo wir in der Pension Alpengruß residieren.

http://brombeerfalter.de/podcast/bbf-025.mp3

4 Kommentare

  1. Kai sagt:

    Servus,
    die Strecke Heilbronn – Würzburg bin ich auch letztens gefahren und die Landschaft war echt toll. Vom Verkehr wahr es eher ruhig und wurde auf der A3 wieder richtig voll.
    Danke für die lieben Grüße aus Neunkirchen/Saar, Du bist ja in letzter Zeit öfters mal in unserer Gegend. 😉

    Glückwunsch zur 25.
    Kai

    • Sowohl Würzburg als auch die A81 waren echt hübsch, von der A3 habe ich streckenbedingt nur die paar Kilometer bis in die Stadt rein mitbekommen.

      Ja… in eurer Gegend bin ich meist dann, wenn ich Leerfahrten Richtung Luxemburg/Belgien habe. Leer umgehe ich nämlich die mautpflichtige A4 und fahre lieber über Haguenau und Bitche rüber ins Saarland.

      Vielen Dank für die Glückwünsche – Du stehst ja kurz vor der Achteltausend 😉

  2. Ralph sagt:

    Hoi,

    die A81 kenne ich auch sehr gut 😉

    In Richtung Würzburg fahre ich sie immer wenn ich in die Heimat möchte. Würzburg ist sehr ansehnlich aber wirklich Zeit dort zu verweilen hatte ich auch noch nicht. Meine Cousine studiert dort aber mehr wie ein paar mal durchfahren und bei Ihr vorbeizuschauen war bisher nicht drin.

    Glückwunsch und auf die nächsten 25!

    Gruß Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − dreizehn =