BBF-059: Zahnhygiene

Heute mit einem niegelnagelneuen Bus, dem folgenreichen Besuch beim Zahnart, Kulturreisenden, die nicht blinken wollen, frühem Aufstehen und einer Stellungnahme zur Frühstückseierfrage.

Die Folge könnte eventuell einen Schnipsel der Hörmupfel-Folge 065 (Friseurgedöns) enthalten 🙂

Viel Spaß!

http://brombeerfalter.de/podcast/bbf-059.mp3

9 Kommentare

  1. Tolle Folge, war ganz überrascht als die 45min schon rum waren. Du schaffst es immer wieder das man dir gerne zuhört auch wenn du grade nichts besonderes machst sondern nur die Zähne putzt 😉
    Freue mich auf die nächste Folge

  2. Ralph sagt:

    Schau mal hier:

    http://www.cachepodcast.de
    http://www.geocaching-blogbuch.de
    http://podcast.paravan.ch

    die kenne ich noch aus meiner aktiven Zeit des Cache-Podcast-Hörens und fand sie nicht schlecht.
    Letztendlich blieben aber nur die Dosenfischer übrig und die haben ja jetzt das Final erreicht :/

    Ich empfehle dir einfach mal in der grünen Hölle vorbeizuschauen:

    https://forum.geoclub.de/viewtopic.php?f=104&t=58783

    einige halten das Thema gut aktuell. Ich kenne auch einige von den Podcasts, welche eigentlich ganz annehmbar gewesen sind – (ca.50%. Ist Geschmacksache. Übrigens ging es mir beim Podcast vom Berufsgeocacher ähnlich und ich habe es wirklich lange probiert ob es besser wird ^^

    Gruß Ralph

    PS: Dank der Recherche habe ich meine alten Geocaching-Blog inklusive Podcast wiedergefunden – scheint trotz Inaktivität noch zu funktionieren o.O
    Allerdings ist dieser nicht mehr für die Öffentlichkeit verfügbar. #AusGründen

  3. xtc123 sagt:

    Hallo,
    das mit dem Zähneputzen fand ich jetzt nicht so doll..macht aber nix, befremdlich war eher die Tour de Fastfood, da hab ich schon beim Zuhören Sodbrennen bekommen und mein LDL-Cholesterin ging durch die Decke. Du lebst in einem der kulinarisch besten Gebiete unseres Landes, da sollten die Alternativen zu Junkfood kein Problem sein..aber egal, jeder soll essen, was ihm schmeckt oder wie man im Saarland sagt: Hautsach`gudd gess!

    • Keine Sorge, das Zähneputzen wird keine regelmäßige Rubrik werden 🙂

      Aber hilf mir doch bitte kurz auf die Sprünge, was du mit der Tour de Fastfood meinst. In dieser Folge kam diesbezüglich doch nichts, oder? Und allgemein bin ich jetzt auch nicht der absolute Fastfoodjunkie. Ich bin auf Reisen eher der Auf-der-Straße-Esser, aber ich probiere schon gerne lokale Dinge (wenn ich nicht gerade mit wählerischen Menschen unterwegs bin).

      Dass ich in einer kulinarisch netten Gegend lebe, ist sicher richtig. Aber das trifft doch auf viele Regionen Deutschlands zu. Und ein bisschen freut man sich doch auch auf Abwechslung – ich bin immer happy, wenn ich den geheimen deutschen Äquator überschreite, ab dem es auch mal selbstgemachte Kroketten oder überhaupt Kartoffeln als Beilage gibt 🙂 und zumindest, was die Gastronomie angeht, lebe ich leider auch in einer der teuersten Regionen Deutschlands. Allzu oft gönnt man sich das also dann doch nicht.

  4. Thomas sagt:

    Ein Podcast der bei den Dosenfischern immer wieder erwähnt wurde, bzw. ich glaube auch beim Quantum Prost, wäre die schweigende Mehrheit vom Herrn D-Buddy – http://podcastkeller.de/ Glaube, dass dir der gefallen könnte. 🙂

    Dann gäbe es auch noch den Podcast vom Herrn Cifer, den Höllentalk: http://www.teufelstalk.eu/ Wurde auch schon von den Dosenfischern erwähnt, weiß aber nicht ob der Podcast sich primär um Geocaching dreht oder es nur quasi dabei hat. Hab selbst nämlich noch nie reingehört.

    Was den Berufsgeocacher angeht, bin ich voll und ganz auf deiner Seite. Ich will echt nicht sagen, dass er schlecht ist nur die Art wie er das Thema präsentiert etc. hmmm naja is sowas von gar nicht mein Geschmack. Dürfte aber bei vielen Geocachern sehr beliebt sein wie mir scheint. Aber ist der überhaupt noch aktiv?

    Schade ists auf alle Fälle um den Podcast der Dosenfischer, da die Zwei das Thema sehr entspannt gemacht haben, immer netten offtalk hatten und ich ihnen einfach gerne zugehört hab. 🙂

  5. Jörn sagt:

    allgaeuer-geocacher.de kennst Du vermutlich schon? Ansonsten bin ich einigermaßen beeindruckt von dieser Zahnbürste. Das Ding klingt ja wie der Binford Zahnsteigsprenger 6000! (4,6 PS und 1,4 Liter Hubraum bei einem Verbrauch nicht unter 7 Litern auf 100 km)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × eins =