BBF-063: Sammelurin

Ich finde sehr ähm… persönliche… Hinterlassenschaften von Busfahrgästen, habe mitten in einer stressigen Stunde eine super angenehme Fahrt, lasse mich über Freundschaft aus und freue mich über ein paar freie Stunden in Frankfurt, wo ich nicht nur meine Fünfzigdollarnote gewechselt bekam, sondern auch die eigenwilligste Interpretation belgischer Fritten probieren durfte, die ich bislang kannte.

Das Buch meines Kollegen Sascha Bors, empfehle ich euch nochmals: Gestern Nacht im Taxi

http://brombeerfalter.de/podcast/bbf-063.mp3

Kommentare sind geschlossen.