BBF-111m: Toilettentieftaucher mit Rosettenbeleuchtung

Schnapszahl. Eigentlich ein Grund zum Feiern. Aber irgendwie habe ich genug zu schimpfen, zu meckern und zu ranten. Aber am Ende gibt es belgische Fritten. Alles gut 😀

http://brombeerfalter.de/podcast/bbf-111m.mp3

4 Kommentare

  1. philipp sagt:

    ein Tipp für den Kontaktlinsenstart: Es gibt beim Optiker so kleine Gummisauger, die drückt man zusammen setzt sie auf die Linse und zieht (durch das Vakuum beim weniger fest zudrücken) die Linse mit raus. Hat insbesondere zum Anfangen den großen Vorteil, dass du dir zum Rausholen nicht in die evtl. schon durchs Tragen gereizten Augen fassen musst.

    Bei mir ist der Versuch mit Linsen leider daran gescheitert, dass ich die Dinger zwar immer eine Zeit lang gut vertragen habe, sie dann aber sehr plötzlich sehr dringend raus wollten…ohne den Saugnapf hätte ich da dann kaum noch eine Chance gehabt die überhaupt wieder raus zu bekommen.

    • Diesen Sauger hat mein Optiker auch verwendet, um mir die Monatslinse testweise einzusetzen, weil, wie er sagte, die Linsen, die er empfiehlt, so sehr glatt seien, dass man die mit dem Finger gerne mal verliert – dafür seien sie bequemer.

  2. Jörn sagt:

    Lachflash in der Fußgängerzone. Direkt vor der Praxis meines Neurologen. Der guckte komisch. Vielen Dank dafür! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + 7 =