BBF-148m: Planungsspontaneität

Wenn die Kunden und der Disponent Hand in Hand daran arbeiten, ja nicht zu viel Planungssicherheit aufkommen zu lassen, ist es eine spannende Woche.

Viel Spaß.

http://brombeerfalter.de/podcast/bbf-148m.mp3

2 Kommentare

  1. Ulrich Andreas Zoch sagt:

    Hi Daniel,diese Wartezeiten oder unnötigen Anfahrten können schon den Tag oder die Nacht vermiesen. Aber immer wieder schön wie Du es mit Humor aufnimmt. Auch die netten PKW-Fahrer sind scheinbar überall gleich. Als Berufskraftfahrer ist ein gutes Nervenkostüm unentbehrlich. Bin nur froh, daß meine Fahrgäste so „pflegeleicht“ sind, Liebe Grüße der Uli

  2. Jörn sagt:

    Der Projektmanager wurde vielleicht nach dem „Peter-Prinzip“ befördert. Das sagt im wesentlichen aus, dass man in seiner Firma so lange in der Hierarchie aufsteigt, bis man auf einer Stelle sitzt, für die man nicht kompetent genug ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =