Zecke auf der Haut Wie schütze ich mich vor Zecken im Wald

Wie schütze ich mich vor Zecken im Wald?

Experten sagen für dieses Jahr eine Explosion der Zeckenpopulation voraus, also ist es an der Zeit, sich über Zecken auf dem Laufenden zu halten. Das unregelmäßige Winterwetter in letzter Zeit hat zu einem größeren Überleben von Larven und erwachsenen Zecken geführt, was zu einem Populationsboom im Frühjahr führt.

 

 

Nur wenige Dinge in der Natur lassen Menschen so sehr winden wie Zecken, und das aus gutem Grund. Abgesehen davon, dass sie Träger einiger schrecklicher Krankheiten sind, sind sie ziemlich ekelhaft anzusehen und zu entfernen, besonders wenn sie anhaften und angeschwollen sind.

 

 

In diesem Artikel behandeln wir allgemeine Informationen über Zecken, Vorbeugung, Entfernung und wie Sie sich am besten schützen können. Die meisten Wanderer kennen Zecken, es gibt jedoch viele Fehlinformationen über Zecken, insbesondere wenn es um Risiken geht und wie man mit Zecken umgeht, die kriechend gefunden oder in Sie implantiert wurden.

 

 

Die beste Verteidigung ist eine gute Offensive

 

Wenn Sie sich in Gebiete begeben, in denen es möglicherweise Zecken gibt, tragen Sie helle Kleidung, damit Sie Zecken auf Ihrer Kleidung leicht erkennen können. Stecken Sie auch Ihre Hose in Ihre Socken und Ihr Hemd in Ihre Hose, um zu verhindern, dass Zecken von Ihrer Kleidung auf Ihren Körper gelangen. Um zu verhindern, dass Zecken auf Ihre Kleidung klettern, gehen Sie in der Mitte der Wege und vermeiden Sie es, gegen die Vegetation zu streifen.

 

 

Glücklicherweise gibt es einige einfache, vernünftige Schritte, die Sie unternehmen können, um sich das ganze Jahr über vor Zeckenstichen zu schützen. Beim Waldbaden gibt es auch eine große Zeckengefahr. Vermeiden Sie zunächst Wälder im Frühling, wenn die Nymphen der Schwarzbeinzecken auf Nahrungssuche sind. Es hilft auch, Insektenschutzmittel auf die Kleidung aufzutragen, um Zecken fernzuhalten.

 

 

Überprüfen Sie sich jedes Mal gründlich, wenn Sie sich in einem potenziellen Zeckenlebensraum aufhalten. Die Früherkennung ist der Schlüssel zur Vermeidung von Zeckenbissen und zum Entfernen anhaftender Zecken vor der Übertragung von Krankheiten. Wenn Sie nach Hause kommen, legen Sie Ihre Kleidung für mehr als 30 Minuten bei starker Hitze in den Trockner, um Zecken abzutöten. Aber das Wichtigste, was Sie tun können, um Zeckenstiche zu verhindern, ist auch das Einfachste.

 

Kleide dich defensiv

 

Zecken können auch unter Ihre Kleidung kriechen, also stecken Sie alles ein. Stecken Sie Ihr Hemd in Ihre Hose und stecken Sie Ihre Hose in Ihre Socken. Sie können sogar eine Schicht Klebeband um Ihre Socken und eingesteckten Bündchen wickeln, um sie besonders sicher zu halten.

 

 

Tragen Sie möglichst lange Kleidung, die Ihre Arme und Beine bedeckt, ohne einen Hitzschlag zu riskieren. Wählen Sie helle Kleidung, um sich kühl zu halten und Zecken leichter zu erkennen. Ein Kleidungstrick der nächsten Stufe, um sich vor Zecken zu schützen, besteht darin, vorbehandelte Kleidung zu kaufen: Weitere Informationen zu zeckenabweisender Kleidung finden Sie im nächsten Abschnitt. Beim Outdoor Yoga sollten Sie sich auch vor Zecken schützen. Tragen Sie einen Hut und halten Sie lange Haare bedeckt, geflochten oder zumindest zusammengebunden.

Beim Wandern im Wald vor Zecken schützen

 

Wenn Sie sich im Lebensraum von Zecken aufhalten, schützen Sie sich, indem Sie diese Vorsichtsmaßnahmen treffen:

 

  • Tragen Sie helle Kleidung. Es macht Zecken leichter zu erkennen
  • Lassen Sie Outdoor-Kleidung vor dem Waschen 60 Minuten lang bei starker Hitze im Trockner trocknen, um alle Zecken abzutöten, die möglicherweise schwer zu sehen sind
  • Tragen Sie geschlossenes Schuhwerk und Socken und ein langärmliges Hemd, das in eine lange Hose gesteckt wird
  • Stecke deine Hose in deine Socken
  • Verwenden Sie ein Zeckenschutzmittel auf Ihrer Kleidung und exponierten Haut achten Sie darauf, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen
  • Verwenden Sie einen Spiegel, um Ihren Rücken zu überprüfen, oder lassen Sie jemand anderen für Sie überprüfen
  • Suchen Sie Ihre Kleidung und Ihren Körper mindestens einmal täglich nach Zecken ab und achten Sie dabei besonders auf Bereiche wie die Leiste, den Bauchnabel, die Achselhöhlen, die Kopfhaut sowie hinter den Ohren und Knien

 

Möglichkeiten, sich zu schützen und Zecken vorzubeugen

 

Indem Sie verhindern, dass sie Ihre Hosenbeine hinaufsteigen, machen Sie es ihnen viel schwerer, die Haut an anderen Stellen Ihres Körpers zu erreichen. Sie sind nicht in der Lage, durch Kleidung zu beißen. Verwenden Sie Insektenschutzmittel. Diese Produkte stoßen Zecken ab und verhindern, dass sie auf Sie kriechen wollen.

 

 

Tragen Sie lange Hosen und helle Kleidung. Auf diese Weise können Sie alle Zecken, die sich auf Ihnen befinden, schnell sehen und entfernen, bevor sie beißen und sich anheften können. Trage Zeckengamaschen oder stecke deine Hose in deine Socken. Zecken sind in hohem Gras oder im Wald zu finden und wenn Sie gegen die Vegetation streifen, greifen Zecken nach Ihnen.

 

Wenn Sie sich am Ende des Tages gut kontrollieren, stellen Sie sicher, dass Sie unerwünschte Anhalter finden. Schützen Sie Ihre Haustiere mit einem Floh- und Zeckenschädlingsbekämpfer und untersuchen Sie sie auf Zecken, um sie nicht nur zu schützen, sondern auch um zu verhindern, dass Zecken über Ihre Tiere in Ihr Haus gelangen.

 

Achten Sie darauf, die von Ihnen gewählten Produktetiketten zu befolgen, um sich selbst zu schützen. Im Wald spazieren ist auch nur gesund, wenn Sie sich vor Zecken schützen. Überprüfen Sie sich am Ende des Tages und stecken Sie Ihre Kleidung in den Trockner. Die Hitze des Trockners wird Zecken schnell austrocknen und alle töten, die sich möglicherweise auf Ihrer Kleidung befinden.

 

Fazit

 

Um sich auf den Trails vor Zecken zu schützen, schreibe ich diesen informativen und leicht verständlichen Leitfaden. Durch einige einfache Schutzmaßnahmen können Sie Zecken sicher vermeiden, während Sie die freie Natur erkunden. Ich zeige Ihnen, wie Sie Zecken am besten vermeiden, was Sie beim Wandern anziehen sollten, um sich vor Zecken zu schützen, und vieles mehr.

 

 

Zecken sind auf Wanderwegen ganz weit verbreitet, daher ist es wichtig zu wissen, wie man Zecken beim Wandern vermeidet. Es ist zwar keine großartige Erfahrung, wenn sich eine Zecke in Ihre Haut einbohrt, aber einige Zecken sind schlimmer als andere. Einige übertragen die Lyme-Borreliose, die eine sehr ernste Krankheit sein kann.

 

 

Weiterführende Literatur

 

So schützen Sie sich vor Zecken

Zeckenschutz – 10 Tipps, die wirklich helfen